Terrano Hallenbad bleibt geschlossen

Wegen weiterer nicht vorhersehbarer umfangreicher Sanierungsarbeiten im Deckenbereich wird das Terrano Hallenbad voraussichtlich noch bis Mitte Januar 2018 geschlossen bleiben. Unsere Badbesucher bitten wir dafür um Verständnis.

In den nächsten Wochen ist geplant, die sog. „Dampfsperre“ an mehreren Stellen auszutauschen. Da es sich hierbei um Deckenarbeiten handelt, können die Arbeiten nicht während des laufenden Badebetriebes durchgeführt werden.

Wir bedauern, dass unsere Schulen, die Schwimmvereine und die Gudensberger Bevölkerung länger als ursprünglich geplant auf andere Bäder ausweichen müssen. Die Stadt hat bereits Kontakt zu den umliegenden Badbetreibern aufgenommen, um den heimischen Vereinen weiterhin Trainingsmöglichkeiten anbieten zu können.