Abgaben und Steuern

Gewerbesteuer Hebesatz

Gudensberg Schwalm-Eder-Kreis*) Hessen*)
380 % 382 % 382 %

 

Grundsteuer A Hebesatz (land- und forstwirtschaftliche Grundstücke)

Gudensberg Schwalm-Eder-Kreis*) Hessen*)
300 % 374 % 310 %

 

Grundsteuer B Hebesatz (bebaute und unbebaute Grundstücke)

Gudensberg Schwalm-Eder-Kreis*) Hessen*)
300 % 379 % 398 %

*) Quelle: Hessische Gemeindestatistik, Hessisches Statistisches Landesamt (Durchschnittswerte)

Hundesteuer

für den ersten Hund: 72 €/Jahr
für den zweiten Hund: 120 €/Jahr
für jeden weiteren Hund: 120 €/Jahr

 

Wassergebühren

Kernstadt Gudensberg, Deute und Dissen 1,80 €/m3
Versorger: Wasserwerk der Stadt Gudensberg
Dorla und Gleichen 1,284 €/m3
Versorger: Wasserzweckverband Kirchberg-Gleichen-Dorla-Werkel
Maden und Obervorschütz 1,93 €/m3
Versorger: Wasserverband Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg

 

Abwasser-/Kanalgebühren

Kernstadt und alle Stadtteile 2,95 € /m3

 

Müllgebühren (Leerung der 80 – 240 Liter-Tonnen erfolgt 14-tägig)

Fassungsvermögen der Mülltonne Gebühren/Monat Gebühren/Jahr
80 Liter 9,20 € 110,40 €
120 Liter 13,80 € 165,60 €
240 Liter 27,40 € 328,80 €
1,1m3 (1.100 Liter) 14-tägige Leerung: 126,50 €
wöchentl. Leerung: 235 €
14-tägige Leerung: 1.518 €
wöchentl. Leerung: 3.036 €
  • Die Grundgebühr je Wohn-/Gewerbeeinheit beträgt monatlich 4,70 €, im Jahr 56,40 €.
  • Müllsäcke (Volumen ca. 50 Liter) sind im Bürgerbüro zum Preis von 3 € pro Stück erhältlich.
  • Die aufgeführten Müllgebühren enthalten bereits zusätzliche Sonderleistungen wie Sperrmüll, Sondermüll, Altpapier und Altglas sowie „Braune und Weiße Ware“.
  • Abholkarten für den Sperrmüll sind im Bürgerbüro erhältlich.
  • Gelbe Säcke erhalten Sie kostenlos im Bürgerbüro.

 

Bankverbindungen der Stadtkasse

bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder:
IBAN: DE75 5205 2154 0139 0005 82
BIC: HELADEF1MEG

bei der VR-PartnerBank Chattengau-Schwalm-Eder
IBAN: DE91 5206 2601 0000 6090 99
BIC: GENODEF1HRV