Auf der Fährte nach Genüssen

„Das ist ein richtiger Schmeckefuchs“. Diese in Nordhessen geläufige Redewendung stand für das Gudensberger Gastronomiefestival Pate, als es in 2012 das Licht der Welt erblickte. Seither ist der Schmeckefuchs nicht nur Synonym für regionale Leckereien und ein interessantes Kulturprogramm auf der Märchenbühne, mit dem Schauspieler Thomas Hof hat er auch ein Gesicht bekommen. Am 14. Mai lockt der Schmeckefuchs erneut die Besucher in den Stadtpark. Erleben Sie ihn hier in einem märchenhaften Video.

Mehr zum Gudensberger Schmeckefuchs.

 

Vernetzung ist das A und O

Machen sich für Integration in Gudensberg stark: (v. l.) Rosa-Maria Hamacher (DER PARITÄTISCHE HESSEN), Brunhilde Lange (Mach Mit), Volker Stöhr (Stadtrat Gudensberg), Inge und Heinz Jaehn (Mach Mit), Sofyen Gharbie (Integrationsbeauftragter), Joe Donat (AKGG) und Reimund Rüttger (Mach-Mit). Seit November 2016 ist Sofyen Gharbie als Integrationsbeauftragter in Gudensberg unterwegs. Seinem Ziel, die Menschen vor Ort kennenzulernen, um einzuschätzen, welche Angebote und Aktivitäten für die weitere Integration der Geflüchteten und EU2 Bürger nötig sind, ist er mittlerweile ein ganzes Stück näher gekommen. Mit den meisten der rund 250 bulgarischen und rumänischen Bewohnern der Stadt hatte der 36-jährige Sozialpädagoge Kontakt, auch der Austausch mit den in Gudensberg lebenden Flüchtlingen ist rege. Weiterlesen

„Tagespflege im Chattengau“ startet im Juni

Die neu ins Leben gerufene „Tagespflege im Chattengau“ bezieht zurzeit ihre Räume in der Untergasse 30, dem früheren Generationentreff „Sprung“. Doch schon jetzt nimmt das Team um Pflegedienstleiterin Helga Haase Anmeldungen entgegen. 15 Plätze stehen ab Juni für pflegebedürftige ältere Menschen zur Verfügung, die weiter zu Hause wohnen möchten, tagsüber aber auf Hilfe und Betreuung angewiesen sind.  Weiterlesen

Gudensberger Feuerwehr präsentiert Video

Erst kürzlich führten mit Blaulicht und Sirenenklang zur Brandstelle fahrende Einsatzfahrzeuge wieder einmal vor Augen: Gäbe es die Freiwilligen Feuerwehren nicht, wäre es um den Brandschutz in unseren Städten und Gemeinden schlecht bestellt. Nun informiert ein professionell und pfiffig gemachtes Video, welches kürzlich sogar im Fritzlarer Kino Cine Royal Premiere hatte, über die unentbehrliche Arbeit der Feuerwehren in der Region. Hauptdarsteller waren Feuerwehrleute aus Gudensberg.

Weiterlesen

Schmeckefuchs: Quartiere für polnische Gäste gesucht

Zum Spezialitätenfestival „Schmeckefuchs“ am 14. Mai erwartet die Stadt Gudensberg in diesem Jahr wieder Gäste aus der polnischen Partnerstadt Jelcz-Laskowice, darunter eine Dorfgruppe aus Biskupice Olawskie. Für die Gäste werden noch einige Privatquartiere gesucht.

Weiterlesen

1 2 3 4 5