Bulldogfest

Einmal im Jahr treffen sich Liebhaber alter Landmaschinen in Gudensberg und stellen ihre perfekt gepflegten und restaurierten Lieblinge aus. Das erste Bulldogfest fand 1985 statt und war ein so großer Erfolg, dass es die Gründung des Bulldog-Club Nordhessen nach sich zog. Seit über drei Jahrzehnten präsentiert der Verein dem Publikum Jahr für Jahr historische landwirtschaftliche Maschinen und Geräte. Außerdem kann man sich Motorräder anschauen, die genau wie die Schlepper, die Dampf- und Dreschmaschinen oder die Kleingeräte liebevoll in Schuss gehalten werden.