Schmeckefuchs

„Märchenhaft  Schlemmen  und  Genießen“  ist  das  Motto  des „Gudensberger Schmeckefuchses“.  Bei  diesem  kulinarischen  Fest dreht sich im Stadtpark Gudensberg  alles  um  gutes Essen und regionale nordhessische Produkte und Besonderheiten  –  dargeboten  in  einer märchenhaften Atmosphäre. Dank des Besuchererfolges  im  ersten Veranstaltungsjahr 2012 wird der „Gudensberger Schmeckefuchs“ nun alljährlich am Muttertagssonntag gefeiert.

Die  Nordhessen  sind echte Schmeckefüchse! Sie wissen was gut schmeckt und schätzen  die  regionale Küche. Als personifizierter Schmeckefuchs tritt in Gudensberg  der Schauspieler Thomas Hof auf. Er führt als Genießer, Experte für  gutes  Essen  und  Entdecker  nordhessischer  Spezialitäten  durch die Veranstaltung. Prominente Schmeckefüchse wie der Sterne-Koch Jürgen Richter präsentieren  gemeinsam  mit  ihm  kulinarische  und kulturelle Schätze der Region.  Im  bezaubernden  Ambiente  rund  um die Gudensberger Märchenbühne können  die  Gäste  deftige  Ahle  Wurscht  oder  raffinierte Backwaren aus Chattengauer  Getreide  kosten,  Kräuter riechen und schmecken, Schönes für zuhause  erwerben oder Köchen über die Schulter schauen. Ein Kulturprogramm mit  Musik,  Mundart  und  Märchen rundet diese Veranstaltung für die ganze Familie ab.

Ursprünglich  war  die  nordhessische  Küche  geprägt  von  der bäuerlichen Selbstversorgung. Das Essen war einfach, deftig und lecker. Auch heute noch bieten  Landwirte,  Metzger,  Bäcker  und  andere  Anbieter  gute, gesunde Nahrungsmittel, die typisch  sind  für  Nordhessen.  Beim  Gudensberger Schmeckefuchs  lassen  sich diese wohlschmeckenden regionalen Produkte, die noch  in  bester handwerklicher Tradition hergestellt werden, probieren und erwerben.