Veranstaltungskalender

Tickets für Kulturveranstaltungen der Stadt Gudensberg können Sie online – auch als print at home-Ticket – über unseren Ticketshop oder über den Link beim Termin in diesem Veranstaltungskalender bestellen.

Bitte klicken Sie im Termin auf „Karten“.

Selbstverständlich erhalten Sie die Tickets für die Gudensberger Kulturveranstaltungen auch im Bürgerbüro des Rathauses.

Da wir auch Veranstaltungen anderer Anbieter in den Veranstaltungskalender aufnehmen, ist dieser Service nicht bei allen Veranstaltungen möglich. In diesen Fällen finden Sie evtl. einen Hinweis, auf welchem Weg Tickets bezogen werden können.

Wir weisen darauf hin, dass allen Kulturveranstaltungen der Stadt Gudensberg Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zugrunde liegen.

Jul
20
Fr
Open Stage
Jul 20 um 19:00

Foto: Elisa MandDie Offene Talentbühne für Künstler/-innen aus der Stadt und der Region, präsentiert und moderiert von Andreas Olbrich, öffnet diesmal als Open Air-Event. Egal ob Musik, Text oder Tanz – hier gibt es die Möglichkeit, sich auf einer Bühne vor Publikum zu präsentieren. Ein spannender und kreativer Abend für Menschen auf und vor der Bühne.

Eintritt frei

Jul
28
Sa
Radtour: Vom Korn zum Brot
Jul 28 um 10:30 – 14:30

Wie entsteht aus Getreide ein leckeres Brot? Dinkel und Einkorn in Bio Qualität wachsen auf den Feldern von Stefan Itter, werden in der Emsmühle gemahlen und im Backhaus Schwarz zu Brot gebacken. Sie erkunden die Stationen mit dem Rad und probieren die Produkte im Café Schwarz in Gudensberg.

Treffpunkt: Rathaus Gudensberg, mit dem Fahrrad
Führung: Jann Hellmuth (www.regional-optimal.de), Ingo Seifert-Rösing
Veranstalter: Stadt Gudensberg, Kasseler Straße 2, 34281 Gudensberg
Ziele: Eiwels in Niedenstein-Kirchberg, Emsmühle in Gudensberg-Obervorschütz und Bäckerei Schwarz in Gudensberg
Strecke ca. 19 km
Kosten: Jugendliche u. Erwachsene: 8 €, Kinder 3-12 Jahre: 4 €, inkl. Verköstigung
Anmeldung: Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 26.Juli beim Naturparkzentrum Habichtswald, Tel.: (0 56 06) 53 32 66, E-Mail: info@naturpark-habichtswald.de
Infos: Die Teilnahme ohne Radtour ist nach Absprache möglich, Kontakt: Tel: (0 56 03) 933-127, E-Mail: i.seifert-roesing@stadt-gudensberg.de

Open Air Kirmes in Gleichen
Jul 28 um 20:00
Jul
29
So
Märchenfest
Jul 29 um 11:00 – 18:00

Kleine und große Märchenfans lockt das Fest in den Stadtpark. Wer möchte an diesem Tag nicht selbst eine magische Figur sein und – fantasievoll verkleidet – in das wundersame Märchenland eintauchen. Doch nicht nur die Seele soll beglückt nach Hause zurückkehren, auch der Gaumen findet so mancherlei Schmackhaftes und das Auge erfreut sich am Schönen.

Das Programm

  • 10.30 Uhr, Bühne: Der Kriechtunnel ist geöffnet
  • 11 Uhr, Bühne: Das Fest beginnt – Begrüßung durch Schauspieler Thomas Hof
  • ab 11.00 Uhr, Park: Töpfern an der Zaubertöpferscheibe
  • 11.15 Uhr, Bühne: Duo Lautensang – Musik des Mittelalters und Folk
  • 11.15 Uhr, Kulturwagen: Japanisches Erzähltheater mit Thomas Hof
  • 11.30 Uhr, Park: „Prinzessin Wilhelmine und der Drache“ mit dem Spielraumtheater
  • 11.45 Uhr, Bühne: Der Kriechtunnel ist geöffnet
  • 12.30 Uhr, Bühne: „Ein Ritt durch den Märchenwald“, Improvisationstheater mit Thomas Hof & Welf Kerner
  • 12.30 Uhr, Park: Duo Lautensang
  • 13.00 Uhr, Zipfeldach: Märchenlesung
  • 13.00 Uhr, Park: Musik aus der Fabelwelt
  • 13.30 Uhr, Bühne: Duo Lautensang – Musik des Mittelalters und Folk
  • 13.30 Uhr, Park: „Ein Ritt durch den Märchenwald“- Improvisationstheater mit Thomas Hof & Welf Kerner
  • 14.00 Uhr, Park: „Prinzessin Wilhelmine und der Drache“ mit dem Spielraumtheater
  • 14.15 Uhr,Bühne: Märchenhafte Gäste stellen sich vor
  • 14.45 Uhr, Bühne: Taubenflug
  • 15.00 Uhr,Bühne: Umzug der Märchen- und Symbolfiguren mit allen gewandeten Besuchern des Märchenfestes
  • 15.15 Uhr, Park: Flamme e Fabulée Stelzentheater „Die Gudensberger Stadtmusikanten“
  • 15.45 Uhr, Bühne:  „Ein Ritt durch den Märchenwald“ – Improvisationstheater mit Thomas Hof & Welf Kerner
  • 16.00 Uhr, Park: „Prinzessin Wilhelmine und der Drache“ mit dem Spielraumtheater
  • 16.30 Uhr, Park: Duo Lautensang– Musik des Mittelalters und Folk
  • 16.45 Uhr, Zipfeldach: Märchenlesung
  • 17.15 Uhr, Bühne: „Der Froschkönig“ mit dem Gallitheater Wiesbaden

Im Park selbst erwartet Sie ein munteres Treiben mit Märchen- und Symbolfiguren, Spielleuten und Kräuterhexen.

Weitere Aktionen
Ganztägig
• Märchenhaft gekleidete Gäste erwartet eine kleine Aufmerksamkeit beim Eintritt
• Bogenschießen
• Die Schlossberglangohren sind zu Gast im Park
• Töpfern an der Zaubertöpferscheibe
• Hennakunst auf der Hand
• Filzen

13.00 – 16.00 Uhr

  • Die Kräuter- und Räucherhexe sind im Park unterwegs

13.00 – 17.00 Uhr

  • Walkact und Mitmachaktionen mit „Gerd der Gaukler“
  • Spiel-, Bastel- und Mitmachaktionen für Klein und Groß

13.30 – 17.00 Uhr

Zu jeder halben und vollen Stunde werden kleine Planwagenfahrten mit dem Ferienhof Emstal angeboten, Dauer ca. 20 min. Abfahrt im Park, Höhe Kasse Eben Ezer, Kosten pro Pers. 1,50 €

Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie mit kulinarischen Köstlichkeiten und Erfrischungen.

Eintritt: 3,00 € (Erw.), 1,00 € (Kinder)

Open Air Kirmes in Gleichen
Jul 29 um 11:00
Aug
1
Mi
„Sicheres Hessen – Einbrechern einen Riegel vorschieben“ – Die Polizei berät
Aug 1 um 10:00 – 13:00

Im Rahmen der Sommerkampagne 2018 „Sicheres Hessen- Einbrechern einen Riegel vorschieben“ bieten die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen einen kostenlosen Beratungstermin zum Thema Einbruchschutz am Edeka-Markt in Gudensberg an.

Während der Urlaubszeit nutzen Einbrecher die längere Abwesenheit der Bewohner gerne aus. Um sich eine böse Überraschungen am Urlaubsende möglichst zu ersparen, gibt es eine ganze Reihe sinnvoller Tipps und sicherungstechnischer Maßnahmen, mit denen Häuser und Wohnungen zur Reisezeit und auf Dauer besser vor Einbrüchen geschützt werden können. Bei dem Beratungstermin erhalten Interessierte von den besonders geschulten Beamtinnen und Beamten der Kriminalprävention wert- und sinnvolle Tipps zum Thema Einbruchschutz.

Aug
2
Do
Gemeinde unterwegs – Seniorenhalbtagesfahrt
Aug 2 ganztägig
Aug
4
Sa
Filmabend auf der Obernburg
Aug 4 um 20:00

Die Vereinsgemeinschaft lädt auch in 2018 zu einem stimmungsvollen Filmabend auf die Obernburg ein. Der Film beginnt mit einsetzender Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. Bitte achten Sie auf aktuelle Informationen.

Eintritt frei

Aug
10
Fr
Bildhauerkurs in Manders Park
Aug 10 um 18:00 – Aug 12 um 16:00

Teilnehmer/innen des Workshops im vergangenen Jahr.Auch in diesem Jahr findet wieder ein Steinbildhauerkurs in Manders Park in Obervorschütz statt. Die Kurse werden von den Kasseler Künstlern Silvia und Lutz Freyer angeleitet, die es durch ihre aufmerksame und einfühlsame Begleitung verstehen, auch Teilnehmern, die zum ersten Mal mit der Bildhauerei in Kontakt kommen, an diese künstlerische Tätigkeit heranzuführen.

Die inspirierende Atmosphäre des idyllischen Park, das Sprechen über die Kunst, das gemeinsame Essen tun ein Übriges, um den Teilnehmern eine belebende und bleibende Erfahrung zu verschaffen.

Anmeldungen bitte direkt bei den Veranstaltern, Sylvia und Lutz Freyer, unter 0561-8820985 oder unter freyer.kunst@web.de Impressionen von der Arbeit der Künstler gibt es auch unter www.bildhauerkurse.com

Aug
11
Sa
Vom Zufall und der Absicht. Kunst-Workshop mit Carin Grudda
Aug 11 um 10:00 – Aug 12 um 18:00